Monat: Juni 2022

  • Westliche Sanktionen wirken sich in keiner Form auf das Sarmat ICBM-Projekt aus – Chefdesigner

    Aus: TASS Nach den Worten von Vladimir Degtyar waren über 100 Unternehmen aus verschiedenen Teilen Russlands an dem Projekt zum Bau der Rakete beteiligt MOSKAU, 24. Juni. /TASS/. Für die Herstellung der Interkontinentalrakete Sarmat (ICBM) sind keine Lieferungen aus dem Ausland erforderlich, daher werden Sanktionen gegen die russische Verteidigungsindustrie diese in keiner Form beeinträchtigen, sagte […]

  • Serbisch-bosnischer Politiker: Westen will nur Vasallen

    Aus: Rt de Das System des Westens sei inzwischen zusammengebrochen, erklärte der serbisch-bosnische Spitzenpolitiker Milorad Dodik. Er nannte Xi Jinping und Wladimir Putin außerdem als Beispiele für globale Führungspersönlichkeiten, die dem Westen inzwischen fehlen würden. Milorad Dodik, serbisches Mitglied des Staatsrates von Bosnien-Herzegowina, hat sich am Donnerstag beklagt, dass die Probleme, mit denen die Welt […]

  • Tschetschenien-Chef Kadyrow: “In den nächsten Tagen werdet ihr die echte Sonderoperation sehen”

    Aus: RT de Das Oberhaupt der russischen Teilrepublik Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, hat in einer auf Telegram veröffentlichten Videobotschaft die Behauptungen der ukrainischen Seite dementiert, wonach sich das russische Militär aus dem Raum um Sewerodonezk zurückziehe. Kadyrow teilte mit, dass die russischen Truppen ein Industriegelände in der Stadt und eine in der Nähe liegende Siedlung eingenommen […]

  • Vergeltungsmaßnahmen: Einschränkung der Edelgas-Exporte soll Russlands Marktposition stärken

    Aus: RT de Russland hat die Ausfuhr von Edelgasen in die unfreundlichen Staaten eingeschränkt. Da sie in der weltweiten Produktion von Halbleitern unverzichtbar seien, habe das Land nun die Chance, am Chipmarkt Einfluss zu nehmen, so Russlands stellvertretender Wirtschaftsminister. Die russische Regierung hat Kontrollen für die Ausfuhr von Edelgasen eingeführt – auf Anordnung von Premierminister […]

  • Der Sprecher der russischen Legislative sagt, der Westen habe das Inventar der Instrumente zur Einschränkung Russlands erschöpft

    Aus: TASS MOSKAU, 4. Juni. /TASS/. Der Sprecher der Staatsduma, Wjatscheslaw Wolodin, sagte am Samstag, Washington und Brüssel hätten ihr Instrumentarium erschöpft, um die Entwicklung Russlands einzuschränken. “Die Europäische Union hat das sechste Sanktionspaket gegen Russland verabschiedet”, sagte er im Telegramm. “Wenn wir dies sowie die früheren Entscheidungen von Brüssel und Washington analysieren, können wir […]

  • Sacharowa: Westen sucht nach Gründen, um Waffenlieferungen an Kiew zu rechtfertigen

    Aus: RT de Der Westen versucht, Gründe zu finden, um Waffenlieferungen an Kiew und sein Vorgehen gegen Russland zu rechtfertigen. Darauf wies die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa in einer Sendung bei Solowjow Live hin. Sie erklärte: “Sie machen immer wieder Vorbehalte geltend, dass sie der Ukraine Waffen zu diesen und jenen Bedingungen liefern. […]

  • DVR will Turtschinow, Poroschenko und Selenskij vor ein internationales Tribunal stellen

    Aus: RT de Die Donezker Volksrepublik (DVR) beabsichtigt, die ehemaligen ukrainischen Präsidenten Alexandr Turtschinow und Petro Poroschenko sowie den amtierenden Präsidenten Wladimir Selenskij im Rahmen eines internationalen Tribunals gegen Mitglieder ukrainischer bewaffneter Formationen, die nach dem Putsch von 2014 an Kriegsverbrechen beteiligt waren, strafrechtlich zu verfolgen. Das verkündete die Vorsitzende des Ausschusses für Straf- und […]

  • Der Gesetzgeber der DVR schließt den Austausch ausländischer Söldner aus, denen die Todesstrafe droht

    Aus: TASS Jelena Schischkina, Vorsitzende des Ausschusses für Straf- und Verwaltungsrecht des DVR-Parlaments, fügte hinzu, dass der Austausch von Mitgliedern des ukrainischen nationalistischen Bataillons Asow ebenfalls vollständig ausgeschlossen sei DONEZK, 1. Juni. /TASS/. Die Volksrepublik Donezk (DVR) wird keine ausländischen Söldner austauschen, die auf der Seite der Kiewer Regierung gekämpft haben und jetzt mit der […]