Taiwanesischer Luftwaffenpilot stirbt bei Absturz eines Trainingsflugzeugs – Behörden


Aus: TASS

Ein Flugzeug stürzte in der Nähe der Stadt Kaohsiung im Süden der Insel ab, teilte die örtliche Verwaltung mit

PEKING, 31. Mai. /TASS/. Ein Trainingsflugzeug der taiwanesischen Luftwaffenakademie stürzte in der Nähe der Stadt Kaohsiung im Süden der Insel ab, teilte die örtliche Verwaltung am Dienstag mit und fügte hinzu, dass der Pilot bei dem Absturz ums Leben gekommen sei.

Laut Aussage verschwand das Flugzeug gegen 08:03 Uhr Pekinger Zeit (03:03 Uhr Moskauer Zeit) vom Radar. Es wurde von einem 23-jährigen Leutnant pilotiert.

Rettungskräfte haben die Absturzstelle bereits entdeckt. Die Leiche des Piloten wurde unter den Flugzeugfragmenten gefunden. Die Ursache des Vorfalls wird untersucht.

Übersetzt mit YandexTranslate

https://tass.com/emergencies/1458201