Das Leben der Sterne

Buchcover Herr der Welt

Aus dem Verse-Band ‚HERR DER WELT‘

Das Leben der Sterne

*

Das Leben der Sterne – es scheint so verschieden

von unserem hektischen Treiben.

Die Sterne verharren in Ruhe und Frieden

und immerdar wird es so bleiben.

*

Ach, könnten auch wir wie die Sterne sein

und führen ein selbstloses Leben !

Erfreuen die Ander’n mit unserem Schein,

– und Frieden und Glück ihnen geben .

*

Und wir, die wir heute so rastlos sind,

wir wären wie neu geboren.

– Ganz wie ein unschuldsvolles Kind;

– der Verdammnis für immer verloren…

*

Doch eingebunden in Zwietracht und Streit,

verharr’n wir in unserem Treiben.

Die Sterne – sie sind so unendlich weit,

… wir müssen hier unten bleiben…

*

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Von Bernd Michael Grosch

War eine Art Globetrotter, der in jüngeren Jahren die Welt bereiste und nahezu 9 Jahren in Asien lebte. Seit 2009 lebe ich wieder regulär in Deutschland.